Oleum Canis Öle

Unsere Oleum Canis Öle werden in einem kleinen Allgäuer Familienbetrieb mit viel Liebe und Sorgfalt ausgesucht, im Kaltpressverfahren hergestellt und abgefüllt. Bei der Kaltpressung bleiben alle natürlichen Inhaltsstoffe und alle wertvollen Fettsäuren erhalten. Aus handerlesenen natürlichen Rohstoffen entstehen in traditioneller Handwerkskunst unsere außergewöhnlichen Öle und Kreationen. GETREU UNSEREM LEITSATZ,


Für Menschen entwickelt
– für Hunde entdeckt!



bieten wir gesunde und natürliche Öle für Ihren Vierbeiner an. Deshalb sind unsere Öle garantiert:



100%

Natürlich

100%

Genussfreude

100%

Ohne künstliche Farb-, Aroma-, und Konservierungsstoffe

100%

Ohne Tierversuche

100% Norwegisches Lachsöl


Für Menschen entwickelt
– für Hunde entdeckt

Gesundes aus dem Meer – Dank dem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (Omega 3 & 6) erhält Ihr Hund eine optimale Versorgung für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell. Durch den natürlichen DHA-Anteil wird die Durchblutung des Gehirns und somit die Funktion der Gehirnleistung gefördert.

Haut Fell
Omega
Gehirn

Zusammensetzung:


Omega-3-Fettsäuren 16%
Omega-6-Fettsäuren 14%
EPA [Eicosapentaensäure] 2%
DHA [Docosahexaensäure] 5%
DPA [Docosapentaensäure] 2%

Analytische Bestandteile:


Fettgehalt: 99,5%

Tägl. Fütterungsempfehlung (1 Esslöffel = 5ml):


Kleine Hunde bis 10 kg – 1 Esslöffel am Tag
Mittlere Hunde bis 25 kg – 2 Esslöffel am Tag
Große Hunde bis 45 kg – 3 Esslöffel am Tag
Sehr große Hunde ab 45 kg – 4 Esslöffel am Tag

zusätliche Informationen

Lachs

Der Lachs ist ein lang gestreckter kräftiger Fisch mit einem torpedoförmigen Körper. Das kräftig bezahnte Maul mit vielen scharfen Zähnen weist ihn als Raubfisch aus. Lachse sind Wanderfische und gelten als größte einheimische Salmonidart – er ist ein anadromer Wanderfisch der seine Wachstumsperiode im Meer verbringt. Er hat eine jährliche Gewichtszunahme von ca. 4kg. Die Durchschnittsgröße liegt ungefähr bei 80 cm bei einem Durchschnittsgewicht von 5kg. Größen von bis zu einer Länge von 150 cm und einem Gewicht von 35kg sind ebenfalls möglich. Mit 1-5 Jahren wandern die Junglachse ins Meer und ernähren sich zuerst von Kleinkrebsen, Insekten und Würmern, später dann von Fischen. Zur Laichzeit kommen sie immer wieder zum Geburtsfluss zurück und müssen dabei umfangreiche Hindernisse überwinden. Die Hauptnahrung des Lachs im Meer besteht aus Fischen und Garnelen. Ein Lachs kann bis max. 10 Jahre alt werden der durchschnittlich liegt allerdings bei 4 bis 6 Jahren.

Lachs
Lachsschwarm
Lachsschwarm

100% Schonend kaltgepresstes Nachtkerzenöl
100% Lebensmittelqualität


Für Menschen entwickelt
– für Hunde entdeckt

Gesundes aus der Pflanze – Oleum Canis Nachtkerzenöl wird aus winzigen Samen der Pflanze gewonnen und zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an lebenswichtigen essentiellen Fettsäuren (insbesondere reich an Gamma-Linolensäure) aus. Diese dienen zur Stärkung der Abwehrkräfte sowie zur Unterstützung bei Hautirritationen. Innerlich und äußerlich (z. B. nach entzündlicher Hautreizung) anwendbar!

Abwehrkraft
Hautirritationen
Linolsäure

Zusammensetzung:


100% schonend kaltgepresstes Nachtkerzenöl

Analytische Bestandteile:


Fettgehalt: 98,80%
Feuchte: 1,20%

Tägl. Fütterungsempfehlung (1 Esslöffel = 5ml):


Kleine Hunde bis 10 kg – 1 Esslöffel am Tag
Mittlere Hunde bis 25 kg – 2 Esslöffel am Tag
Große Hunde bis 45 kg – 3 Esslöffel am Tag
Sehr große Hunde ab 45 kg – 4 Esslöffel am Tag

zusätliche Informationen

kaltgepresst

Mit der „Kaltpressung“ werden die so genannten nativen oder naturbelassenen Öle hergestellt. Bei der Kaltpressung werden die Saaten in einem einzigen Arbeitsgang ausgepresst. Anschließen kann eine sogenannte Filtration erfolgen.

Im Gegensatz zu anderen Pressungen werden hier keine chemischen Hilfsstoffe eingesetzt um an das kostbare Öl zu gelangen. Dies bedeutet, dass bei der Kaltpressung unter Beachtung von geringen Temperaturen alle natürlichen Inhaltsstoffe im Ausgangsprodukt, sprich Öl erhalten bleiben.
Dies spiegelt sich in Qualität, Geschmack, Geruch und Farbe wieder.

Nachtkerze

Die Nachtkerze ist eine zweijährige Pflanze, sie blüht erst im zweiten Jahr. Die Pflanze wird im zweiten Jahr bis zu 1,5 m groß. Die hell-goldgelben Blüten öffnen sich erst abends.

Nachtkerze
Nachtkerze

Unsere Öle werden zu 100% aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität hergestellt, ganz getreu unserem Leitsatz



Für Menschen entwickelt

– für Hunde entdeckt

100% Schonend kaltgepresstes ägyptisches Schwarzkümmelöl
100% Lebensmittelqualität


Für Menschen entwickelt
– für Hunde entdeckt

Gesundes aus der Pflanze – Oleum Canis Schwarzkümmelöl wird aus winzigen Samen der Pflanze gewonnen und enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren sowie natürliche ätherische Öle. Unser Oleum Canis Schwarzkümmelöl fördert die Leistungsfähigkeit und stärkt das Immunsystem sowie die Abwehrkräfte. Vorbeugend gegen Parasiten sowie Allergien!

Immunsystem
Leistung
Zecken

Zusammensetzung:


100% schonend kaltgepresstes ägyptisches Schwarzkümmelöl

Analytische Bestandteile:


Fettgehalt: 98,80%
Feuchte: 1,20%

Tägl. Fütterungsempfehlung (1 Esslöffel = 5ml):


Kleine Hunde bis 10 kg – 1 Esslöffel am Tag
Mittlere Hunde bis 25 kg – 2 Esslöffel am Tag
Große Hunde bis 45 kg – 3 Esslöffel am Tag
Sehr große Hunde ab 45 kg – 4 Esslöffel am Tag

zusätliche Informationen

kaltgepresst

Mit der „Kaltpressung“ werden die so genannten nativen oder naturbelassenen Öle hergestellt. Bei der Kaltpressung werden die Saaten in einem einzigen Arbeitsgang ausgepresst. Anschließen kann eine sogenannte Filtration erfolgen.

Im Gegensatz zu anderen Pressungen werden hier keine chemischen Hilfsstoffe eingesetzt um an das kostbare Öl zu gelangen. Dies bedeutet, dass bei der Kaltpressung unter Beachtung von geringen Temperaturen alle natürlichen Inhaltsstoffe im Ausgangsprodukt, sprich Öl erhalten bleiben.
Dies spiegelt sich in Qualität, Geschmack, Geruch und Farbe wieder.

schwarzkuemmel

Schwarzkümmel ist eine einjährige, bis zu 30 cm hochgewachsene Pflanze. Sie hat weißliche Blüten und bildet blasenartige Fruchtkapseln. Die Samen sind winzig, schwarz und dreikantig.

Schwarkümmel Blume
Nachtkerze

Unsere Öle werden zu 100% aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität hergestellt, ganz getreu unserem Leitsatz



Für Menschen entwickelt

– für Hunde entdeckt

100 % Schonend kaltgepresstes B.A.R.F. Öl
100% Lebensmittelqualität


Für Menschen entwickelt
– für Hunde entdeckt

Oleum Canis B.A.R.F. Öl ist eine besonders anspruchsvolle Cuvée erlesener Pflanzenöle in Lebensmittelqualität. Handverlesen bestehend aus: Hanföl, Arganöl, Schwarzkümmelöl, Hagebuttenkernöl, Granatapfelkernöl und Leinöl, wurden diese speziell zusammengeführt und eigenen sich hervorragend zum B.A.R.F.en. oder als Zugabe zum Nassfutter bzw. Trockenfutter. Durch die tägliche Anwendung kredenzen Sie Ihrem Vierbeiner ein unvergessliches Gaumenerlebnis. Vermutlich war es nie einfacher die nutritive Wirkung der ein- bis mehrfach ungesättigten Fettsäuren Ihrem Hund zugänglich zu machen. Oleum Canis B.A.R.F Öl dient als Komplettversorger von hochwertigen ungesättigten Fettsäuren wie z.B. Omega -3, Omega -6 und Omega -9. Selbstverständlich sind die natürlichen Vitamine, Mineralstoffe und bioaktive Wirkstoffe in der wertvollen Öl Cuvée vollständig enthalten.

Felloptimierung

Zusammensetzung:


schonend kaltgepresstes Hanföl (40%) Leinöl (30%), Arganöl (10%), Granatapfelkernöl (10%), Hagebuttenkernöl (5%) und Schwarzkümmelöl (5%)

Analytische Bestandteile:


Fettgehalt: 98,9%
Feuchte: 1,1%
Protein: 0%
Rohfaser: 0%
Rohasche: 0%

Tägl. Fütterungsempfehlung
(1 Esslöffel = 5ml):


Kleine Hunde bis 10kg:
1 Esslöffel am Tag
Mittlere Hunde bis 25kg:
2 Esslöffel am Tag
Große Hunde bis 45kg:
3 Esslöffel am Tag
Sehr große Hunde ab 45kg:
4 Esslöffel am Tag

zusätliche Informationen

kaltgepresst

Mit der „Kaltpressung“ werden die so genannten nativen oder naturbelassenen Öle hergestellt. Bei der Kaltpressung werden die Saaten in einem einzigen Arbeitsgang ausgepresst. Anschließen kann eine sogenannte Filtration erfolgen. Im Gegensatz zu anderen Pressungen werden hier keine chemischen Hilfsstoffe eingesetzt um an das kostbare Öl zu gelangen. Dies bedeutet, dass bei der Kaltpressung unter Beachtung von geringen Temperaturen alle natürlichen Inhaltsstoffe im Ausgangsprodukt, sprich Öl erhalten bleiben. Dies spiegelt sich in Qualität, Geschmack, Geruch und Farbe wieder.

Lebensmittelqualität

Unsere Öle werden zu 100% aus Rohstoffen in Lebensmittelqualität hergestellt, ganz getreu unserem Leitsatz



Für Menschen entwickelt

– für Hunde entdeckt

Hanföl

Hanföl

Neben reichlich Linolsäure finden sich hier u.a. auch viel alpha-Linolensäure und ein mit 4 % bemerkenswerter Anteil der besonders geschätzten gamma-Linolensäure. Das grünliche Hanföl von nussigem Geschmack bietet mit Chlorophyllen und Carotinoiden bioaktive Substanzen und dazu noch viele Vitamin-E-ähnliche Stoffe, welche das Öl selbst und den Zielorganismus schützen.


Leinenöl

Leinöl

Die Linolen-und Linol-Fettsäuren sorgen für reichliche Anteile an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die phantastisch mit den über 19 % Ölsäure harmonieren. Ein Anteil von etwa 10 % gesättigten Fettsäuren ergänzt die Speicherenergieversorgung


Arganöl

Arganöl

Dieses besonders edle Öl stammt aus den reifen Beerenfrüchten des marokkanischen Arganbaumes. Sein Siegeszug dauert weiter an und seine Nutzung wurde als immaterielles Kulturerbe der Menschheit eingestuft. Diese Naturkomposition aus 45 % einfach ungesättigter Ölsäure, 34 % Linolsäure (Omega-6) und 20 % gesättigter Fettsäuren weist zudem Tocopherole, Phytosterine und Flavonoide als sekundäre Pflanzenstoffe auf, die als Stoffwechselhelfer gelten


Granatapfel

Granatapfelkernöl

Das hell-goldgelbe Spezialöl gilt zu Recht als Kostbarkeit unter den Wirkstoffölen. Denn neben wertvollen Fettsäuren sind viele Begleitstoffe erwähnenswert: Flavonoide, Anthocyane, Quercetin, Polyphenole, aber auch die besonders zellschützenden Phenolsäuren wie Ellagsäure und Gallussäure. Besonders hervorzuheben beim Granatapfelkernöl ist die Puricinsäure, eine sogenannte konjugierte Linolensäure des seltenen Omega-5-Typs. Diese hat außergewöhnlich hohe antioxidative Eigenschaften. Ein im Öl natürlich enthaltenes Phytoöstrogen wirkt zusätzlich hormonell harmonisierend.


Hagebutten

Hagebuttenkernöl

Ursprünglich zur äußerlichen Haut-Anwendung in Pharmazie und Kosmetik sind inzwischen Erkenntnisse zu günstigen Schleimhautwirkungen hinzu gekommen. Man nennt diese ölige Wirkstoffkonzentration auch Wildrosenöl, natürliche Carotinoide sorgen für die rotgoldene Farbe. Beim Fettsäurespektrum findet man die Linolsäure betont, dazu auch Glyceride der Ölsäure und fast 10 % Linolensäure, ferner trägt die Arachinsäure zum typischen Ölmuster bei. Einige der wertvollen Hagebuttenmineralien sind ebenfalls in Spuren in das Öl übergegangen. Wirkstoff-Forscher sprechen von positiver Begleitung bei Entzündungen.


Schwarzkümmel

Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelsaat ist ein altes orientalisches Gewürz. Aber in diesen schwarzen Samen steckt noch viel mehr: im fetten Öl des Schwarzkümmels (es gibt auch ein ätherisches Öl) finden sich neben Linol- und Linolensäure verschiedene spezifische Komponenten, wobei Triterpenoide, Saponine und Gerbstoffe im Vordergrund stehen. Sie können die Verdauung, das Hautbild, die Funktion der Atemwege und das Immunsystem positiv unterstützen.

Kontakt